Wie wirkt Hypnose?

Hypnose ist eine wirksame Methode, bei der die Aufmerksamkeit eines Menschen auf innere Bilder, Erinnerungen und kreative Lösungen gelenkt wird, die in unserem Körperbewußtsein gespeichert sind.

In hypnotischer Trance, angeleitet durch die Hypnotherapeutin, erlebt man einen veränderten Bewusstseinszustand, in dem das Alltagsdenken in den Hintergrund tritt. Dadurch fallen die üblichen einschränkenden Denkmuster und Bewertungen weg. („Kann ich das? Soll ich das? Hab ich das schon mal gemacht? Wie geht das aus? Was sagen die anderen?“ usw.) Eigene Ressourcen können neu entdeckt und innere positive Prozesse in Gang gesetzt werden.

Gleichzeitig entsteht eine erhöhte Wahrnehmung für körperliche Vorgänge, so dass das Erleben innerer Bilder heilende Prozesse fördern kann. Auf diese Weise entwickelt sich eine Offenheit für Suggestionen,die zuvor mit dem/der Patienten/in erarbeitet wurden und die von der Hypnotherapeutin verstärkt werden. Gleichzeitig erlernt der/die Patient/in Techniken zur Selbsthypnose, um sein/ihr Wohlbefinden langfristig zu verbessern.

So können Verhaltensmuster unterbrochen (z.B. Rauchen, Übergewicht), emotionale Blockaden aufgelöst (z.B. Ängste) und die Heilung körperlicher Leiden in Gang gesetzt werden (z.B. Schlafstörungen, Schmerzen).

Wenn Sie mehr über Hypnose erfahren möchten, sprechen Sie uns an oder informieren sich unter :

www.hypnose.de

Diese Webseite verwendet Cookies. So können wir Ihnen das bestmögliche Nutzererlebnis bieten. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.