Diese Webseite verwendet Cookies. So können wir Ihnen das bestmögliche Nutzererlebnis bieten. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.

OK
 

Farbdoppler-Sonographie der Halsschlagader (Stroke-Check)

In Industrieländern liegen Erkrankungen der Hirngefäße nach Herz- und Krebserkrankungen an dritter Stelle der Sterbestatistik.

Die Doppler-Sonographie misst mit Ultraschallwellen den Blutfluss in den Gefäßen des menschlichen Körpers und ermöglicht so die Diagnostik von Gefäß- und Organerkrankungen.

Das Verfahren


Die Doppler-Sonographie wird mit nicht hörbaren Ultraschallwellen durchgeführt, die sich vom normalen Schall durch eine andere Schwingungsfrequenz unterscheiden und absolut ungefährlich sind.

Bei der Untersuchung wird ein durchsichtiges, wasserhaltiges Gel beidseits auf die Region der Halsschlagader (Carotis) aufgetragen und der Schallkopf mit sanftem Druck aufgesetzt. So können Blutfließgeschwindigkeiten in Blutgefäßen und die Struktur der Gefäßwände (Gefäßstenosen; Plaqueveränderungen wie beispielsweise Ulzerationen, kleine Gerinnsel und Auflagerungen) untersucht werden.

Die Untersuchung wird empfohlen beziehungsweise ist erforderlich bei folgenden Gesundheitsrisiken beziehungsweise Erkrankungen

  • Adipositas (Übergewicht)
  • Rauchen
  • Körperlicher Inaktivität
  • Apoplex (Schlaganfall)
  • Diabetes mellitus
  • Arteriosklerose (Arterienverkalkung)
  • Herzrhythmusstörungen (Vorhofflimmern)
  • Hypercholesterinämie (Fettstoffwechselstörung)
  • Hypertonus (Bluthochdruck)
  • Koronarer Herzerkrankung (Erkrankung der Herzkranzgefäße)
  • Periphere arterielle Verschlusskrankheit (aVK)
  • Myokardinfarkt- (Herzinfarkt-) Risiko bzw. Zustand nach Herzinfarkt
  • Hyperhomocysteinämie
  • Parodontitis (Erkrankung des Zahnhalteapparates)
  • Erhöhtes CRP – C-reaktives Protein
  • Sowie bei weiteren individuellen Gesundheitsrisiken

Die Doppler-Sonographie der Halsschlagadern beidseits zeigt rechtzeitig Einengungen durch Plaques, Thromben oder Verkalkungen.

Ihr Nutzen

Die Doppler-Sonographie ist eine ungefährliche Untersuchung Ihrer Halsschlagadern und der Fließeigenschaften Ihres Blutes. Im Falle von Einengungen der Halsschlagadern kann somit rechtzeitig eine vorbeugende Therapie durchgeführt werden.

Die Doppler-Sonographie dient Ihrem Schutz vor einem Schlaganfall und damit Ihrer Gesundheitsvorsorge.